Chateau Grand Launay, Côtes de Bourg

Inhaber:
SCEA CosynsChateau Grand Launay
Önologe: Pierre-Henri Cosyns
Größe des Weinguts: 24 Hektar
Ertrag je Hektar: 40 hl
Jahresproduktion: ca. 140.000 Flaschen
Rebsorten im Anbau: Sauvignon Gris, Merlot, Malbec, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc
Boden: Tonboden
Klima: Moderates Klima, weitgehend frost- und hagelfrei, weniger Niederschläge als im Gebiet Medoc auf der anderen Gironde-Seite.
Bemerkungen: Die Bordelaiser Appellation Cotes de Bourg, auf der gegenüberliegenden Gironde-Seite von Margaux gelegen, führt ein stilles, eher stiefmütterliches Dasein. Deshalb lässt sich hier so mancher interessante und preiswerte Wein entdecken. Dies gilt auch für die Weine von Pierre-Henri Cosyns, dessen Urgroßvater ursprünglich Brauereibesitzer in Belgien war und nach Bordeaux zugewandert ist.

 

Weine:

 

FR Launay blanc wCôtes de Bourg Sauvignon Gris
A: Rote Johannisbeere, Eisbonbon, rosa Pfeffer
G: zarte Frucht, würzig, animierende Mineralität und Säure
Weisswein - AOP - kbA - 2015 - 0,75l - Preislage A


FR Launay CtesdeBourg wCôtes de Bourg Reserve "Lion Noir"
Cuvée aus 75% Merlot und 15% Cabernet Franc und 10% Cabernet Sauvignon
A: Thymian, Kirsche, frische Kaffeebohne
G: fruchtig, schokoladig, kräftige gut eingebundene Gerbstoffe
Rotwein - Barrique - AOP - kbA - 2017/2018 - 0,75l - Preislage A


FR Launay PourAmlie wCôtes de Bourg "Pour Amélie"
100 % Merlot, ungeschwefelt
A: Tabak, Pflaume, Lakritze
G: fruchtig, vollmundig, würzige Gerbstoffe
Rotwein - AOP - kbA - 2017/2018 - 0,75l - Preislage B

 

Web Château Grand Launay

© 2021 Linke Weine  ••  Design by Harry Flosser

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.