Remy Gresser, Andlau

Inhaber und Winzer:
Rémy Gresser
Größe des Weinguts: 10 Hektar
Ertrag je Hektar: 58 hl
Jahresproduktion: 75.000 Flaschen 
Rebsorten im Anbau: Riesling, Sylvaner, Pinot Blanc, Gewürztraminer, Pinot Gris, Muscat, Pinot Noir
Boden: In verschiedenen Lagen sehr unterschiedliche Bodenstrukturen. Der Untergrund reicht von Sand, Kies, Ton, Lehm und Muschelkalk zu Kalk, Bundsandstein und Schiefer.
Klima: Kontinentales Klima.
Bemerkungen: Der Elsässer Remy Gresser ist eine starke Winzerpersönlichkeit. Tradition und Natur sind ihm wichtig, deshalb bewirtschaftet er die Weingärten nach ökologischen Grundsätzen. Seine Weine sind sehr filigran und elegant, daher auch hervorragend als Speisenbegleiter geeignet.

 

Wein:

 

 

FR Gresser MoenchGrandCruRiesl wRiesling Grand Cru "Moenchberg"
A: Mango, Aprikose, wilde Kräuter
G: intensive Frucht, cremig, mineralisch
Weisswein - AOP - kbA - 2013 - 0,75l - Preislage D
 

 

Web Domaine Gresser

© 2021 Linke Weine  ••  Design by Harry Flosser

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.