Weingut Befehlhof, Schlanders/Vinschgau
I Befehlhof

Inhaber: Oswald Schuster
Önologe: Magdalener Schuster
Größe des Weinguts:
 1,2 Hektar
Ertrag je Hektar: 60 hl
Jahresproduktion: 9.000 Flaschen 
Rebsorten im Anbau: Riesling, Fraueler, Weißburgunder, Blauburgunder, Zweigelt
Boden: sandiger Schieferboden
Klima: trockenes kontinentales Klima 
Bemerkungen: Das Weingut Befehlhof liegt auf 710 m Meereshöhe mitten im Vinschgauer Dorf Vetzan. 
Es wurde urkundlich zum ersten Mal 1313 erwähnt. Oswald Schuster begann dort in den 70er Jahren mit dem Weinbau. Seine Tochter Magdalena Schuster hat 2003 in Geisenheim ihr Ingenieursstudium für Weinbau- und Kellerwirtschaft abgeschlossen. Nach Wanderjahren und Berufserfahrung in Deutschland, Neuseeland und Italien ist sie 2009 in den elterlichen Betrieb zurückgekehrt. Sie vinifiziert sehr klare, puristische und mineralische Tropfen, also im besten Sinne alpine Weine.

 

Weine:

 

IT Befehlhof Jera wFraueler "Jera"
A: Passionsfrucht, Apfelblüte, Bergwiese
G: fruchtig, salzig, erfrischende Säure
Weisswein - 2015 - 0,75l - Preislage B

IT Befehlhof Riesling wRiesling
A: Weinbergspfirsich, Birne, Kräuter
G: feinfruchtig, cremig, mineralischer Nachhall
Weisswein - DOP - 2013/2016 - 0,75l - Preislage C
 

IT Befehlhof Blauburgunder wBlauburgunder Weinberg Dolomiten
A: Sauerkirsche, Marzipan, Eisen
G: zarte kühle Frucht, mineralisch, feine würzige Gerbstoffe
Rotwein - Barrique - IGP - 2014 - 0,75l - Preislage C

IT Befehlhof Sllent w„Sällent“ Vino Spumante Metodo Classico
Cuvée aus 70% Weißburgunder und 30% Riesling, 24 Monate auf der Hefe gereift
A: Gelber Apfel, Honigmelone, Brioche
G: frische Frucht, vollmundig, würziger Nachhall
Schaumwein - 0,75l - Preislage D

  

Web Weingut Befehlhof

© 2019 Linke Weine  ••  Design by Harry Flosser

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.