Fendt Weinfamilie, Ortenau

Inhaber und Önologe: Maren und Jürgen FendtMaren und Jürgen Fendt
Größe des Weinguts: 2,5 Hektar
Ertrag je Hektar: 50 hl
Jahresproduktion: 12.000 Flaschen
Rebsorten im Anbau: Riesling, Kerner, Müller-Thurgau, Spätburgunder
Boden: Alle Parzellen befinden sich in Steillagen und bestehen aus verwittertem Granit, in der Lage Steinbach mit Porphyr-Einlagerungen 
Klima: Warmes Klima des Oberrheingrabens mit kühlen, nächtlichen Einflüssen durch den nahen nördlichen Schwarzwald. 
Bemerkungen: Maren und Jürgen Fendt sind gleichermaßen als Winzer und Sommelier tätig. Jürgen zählt dabei zu den besten und erfolgreichsten deutschen Sommeliers der vergangenen Jahre. Die Handarbeit in den Steillagen scheint der richtige Ausgleich zum Gourmet-Restaurant zu sein. Die Rieslinge der Fendts spiegeln das Terroir und die behutsame Arbeitsweise ausdrucksvoll wider.

Weine:

LegereRiesling
A: Aprikose, reife Birne, Ananas
G: zarte Frucht, feinherb, frisch
Weisswein - QbA - 2013 - 0,75l - Preislage A

SteinbachRiesling Steinbach
A: Pfirsich, Ananas, Kräuter
G: feine Frucht, vielschichtig, mineralisch
Weisswein - QbA - 2011 - 0,75l - Preislage B

NeuweierRiesling Neuweier
A: mehliger Apfel, Pomelo, Gewürze
G: vollmundig, würzig, langer Nachhall
Weisswein - QbA - 2011 - 0,75l - Preislage B

D Fendt Riesl Stich d Buben wRiesling Stich den Buben
A: Aprikose, Ananas, Minze
G: gelbfruchtig, saftig, zartwürziges Finish
Weisswein - QbA - 2012 - 0,75l - Preislage D

 

Web Fendt

© 2019 Linke Weine  ••  Design by Harry Flosser

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok