Cantina Raina, Turri di Montefalco
I FrancescoRaina
Inhaber und Önologe:
 Francesco Mariani
Größe des Weinguts: 10 Hektar
Ertrag je Hektar: 45 hl
Jahresproduktion:
ca. 60.000 Flaschen
Rebsorten im Anbau: Trebbiano, Spoletino, Grechetto, Sagrantino, Sangiovese, Merlot, Montepulciano, Syrah
Boden: mittelschwerer, vielfältiger Boden
Klima: Kontinentales Klima
Bemerkungen: Francesco Mariani schloss 2002 sein Studium der Philosophie an der Universität in Perugia ab. Im gleichen Jahr erwarb seine Familie das 12 ha große Landgut in Turri di Montefalco und pflanzte dort Reben. Bevor sich Francesco 2007 ganz auf das Weingut konzentrierte war er noch einige Jahre als Koch in verschiedenen Gourmetrestaurants tätig. Damit hatte er zwar nicht alltägliche, aber durchaus gute Vorraussetzungen um ein Winzer mit viel Feingefühl, Ehrgeiz und Charakter zu werden. Seine biodynamisch erzeugten Weine überzeugen sowohl durch Präzision und regionalem Profil als auch Aufgrund eines ausgezeichneten Preis-/Genussverhältnisses.

 

Weine:

I Raina grechetto neu

 

Umbria Grechetto
A: Grüner Apfel, Limette, Fenchel
G: saftig, vollmundig, langer Nachhall
Weisswein - IGP - kbA - 2018 - 0,75l - Preislage A

I Raina rosso della gobba neu

 

Rosso della Gobba
Cuvée aus Sangiovese, Montepulciano und alten authochtonen Sorten der Region Montefalco
A: Schwarze Kirsche, rote Johannisbeere, Waldboden
G: kirschfruchtig, harmonisch, mittlerer Körper
Rotwein - IGP - kbA - 2015/2017 - 0,75l - Preislage A

I Raina montefalco rosso neu

 

Montefalco Rosso
Cuvée aus 70% Sangiovese, 15% Merlot und 15% Sagrantino
A: Blaubeere, Pflaume, Kakao
G: würzige Frucht, mineralisch, samtiger Gerbstoff
Rotwein - Barrique - DOP - kbA - 2018 - 0,75l - Preislage B

I Raina sagrantino neu

 

Sagrantino di Montefalco
A: Dörrpflaume, Schattenmorelle, Leder

G: dichte Frucht, komplex, kraftvoll
Rotwein - Barrique - DOP - kbA - 2015 - 0,75l - Preislage D

 

Web Cantina Raina

© 2021 Linke Weine  ••  Design by Harry Flosser

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.