Weingut Dostert, Nittel/Obermosel

Inhaber und Önologe: Matthias Dostert und Carina Curman
Größe des Weinguts: 18 Hektar
Ertrag je Hektar: 80 hl
Jahresproduktion: 100.000 Flaschen 
Rebsorten im Anbau: Elbling, Rivaner, Grauburgunder, Kerner, Bacchus, Spätburgunder
Boden: Muschelkalkböden
Klima: Geringe Niederschläge, submediterranes Klima
Bemerkungen: Das Weingut von Matthias Dostert und seiner Tochter Carina Curman ist einer der wenigen selbst versektenden Betriebe in Deutschland. Im klassischen Flaschengärverfahren werden alle Flaschen per Hand gerüttelt und degorgiert. Die an der südlichen Wein-Mosel kultivierte, älteste deutsche Rebsorte, der Elbling, besitzt ideale Eigenschaften für die Produktion von hochwertigen Sekten.

 

Weine:

 

Elbling
A: Birne, Zitrusblüte, Pfirsich
G: leicht, fruchtig, sehr frisch
Weisswein - QW - 2018/2019 - 0,75l - Preislage A

 

Elbling Sekt brut
klassisches Flaschengärverfahren, mindestens 2 Jahre Flaschenreife, Dosage mit reifer Grauburgunder Auslese
A: Pfirsich, Litschi, weiße Blüten
G: frisch, feine Würze, animierender Nachhall
Sekt - 0,75l - Preislage B

 


Web Dostert

© 2021 Linke Weine  ••  Design by Harry Flosser

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.