E ValdemarBodegas Valdemar, Oyon

Inhaber: Jesus Martinez Bujanda
Önologe: Gonalo Ortiz
Größe des Weinguts: 300 Hektar
Ertrag je Hektar: 50 hl (rot) und 60 hl (weiß)
Jahresproduktion: 3 Mio. Flaschen 
Rebsorten im Anbau: Viura, Malvasia, Garnacho Blanco, Tempranillo, Cabernet Sauvignon, Mazuelo, Garnacha, Graciano, Maturana
Boden: Kalkhaltige Böden
Klima: Kontinentales Klima mit mediterranem Einfluss durch das Ebrotal.
Bemerkungen: Die Familie Martinez Bujanda zählt zu den besten und angesehensten Weinerzeugern Spaniens. Neben den hier angebotenen Weinen sind auch alte Gran Reservas
aus großen Jahrgängen lieferbar. Preise und Verfügbarkeit auf Anfrage.

 

 Weine:

 


ES VALDEMAR ROSADORioja Garnacha/Tempranillo Rosado
A: Sauerkirsche, rote Johannisbeere, Erdbeere
G: fruchtig, frisch, feinwürzig
Rosé - DOP - 2018/2019 - 0,75l - Preislage A

 

ES VALDEMAR TEMPRANILLORioja Tempranillo
A: Brombeere, Cassis, Zimt
G: verspielte Frucht, frisch, rund
Rotwein - DOP - 2018/2019 - 0,75l - Preislage A

 

ES VALDEMAR CRIANZARioja Crianza
Cuvée aus 90% Tempranillo und 10% Mazuelo
A: Schlehe, Vogelbeere, Kümmel
G: kraftvoll, fruchtig, würziger Nachhall
Rotwein - Barrique - DOP - 2015/2016 - 0,75l - Preislage A

 

ES VALDEMAR RESERVARioja Reserva
Cuvée aus 90% Tempranillo, 5% Mazuelo und 5% Graciano
A: schwarze Johannisbeere, Waldhimbeere, Tabak
G: elegante Frucht, anregende Säure- und Tanninstruktur
Rotwein- Barrique - DOP - 2011 - 0,75l - Preislage B

 

ES VALDEMAR GRAN RESERVARioja Gran Reserva
Cuvée aus 85% Tempranillo, 10% Mazuelo und 5% Graciano
A: Dörrpflaume, Schlehe, Wacholder
G: würzige Frucht, harmonisch, tiefgründig
Rotwein- Barrique - DOP - 2010 - 0,75l - Preislage D

 

 

Web Bodegas Valdemar

© 2021 Linke Weine  ••  Design by Harry Flosser

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.